Yoga auf LA GOMERA!

Home » Veranstaltungen » Yoga auf LA GOMERA!

06.-13.06.2020

Sommer-Yogaretreat 

mit Jule & Julie auf La Gomera!

06.06.-13-06.2020

Ab auf die Insel…

Wir haben ein kleines Paradies auf Erden gefunden und möchten Dich gern dorthin mitnehmen:

„El Cabrito“ auf der magischen Insel La Gomera

Jule und ich möchten Dich durch eine entspannte Woche unter der Sonne  Spaniens begleiten. 

Wir haben eine schöne Mischung aus einer sanften Vinyasa Praxis, Yin Yoga, Meditation und Energieheilung für Dich zusammengestellt. Selbstverständlich wirst Du noch genügend Freizeit haben, um einfach nur genau das zu tun, wozu Du gerade Lust hast.

Yoga & Meditationszeiten

7:30-8:00 Meditation

8:00-9:00 Yoga

16:00-18:00 Yoga

Alle Yoga-Level sind herzlich willkommen!

An einem Nachmittag in der Woche wird es keine Yogapraxis geben und wir werden einen gemeinsamen Ausflug mit einem Guide in den Regenwald La Gomera’s organisieren (mögliche Extrakosten). 

(wir behalten uns kurzfristige Änderungen vor)

Über „El Cabrito“

Die ehemalige Bananenplantage „El Cabrito“ liegt in einem der schönsten Barrancos von La Gomera. „El Cabrito“ (der kleine Ziegenbock) heißt auch das fruchtbare, grüne Tal, welches im Südosten der  spanischen Insel liegt. 

Sein besonderer Reiz besteht darin, dass es keinen Straßenzugang hat und nur zu Fuß und per Boot (ca. 15 Min von der Inselhauptstadt San Sebastián entfernt) erreichbar ist. 

Die Finca dehnt sich bis zum 500m langen Strand am Atlantik aus. 

„El Cabrito“ ist ein ruhiger, abgeschiedener Ort mit einer ganz eigenen Magie. Die Brandung des Meeres ist der Soundtrack, der Dich überall auf der Finca begleitet. Auf den Terrassen des Hausberges läßt sich allmorgendlich der Sonnenaufgang über dem Meer verfolgen und abends scheint sie golden auf den Vulkan Teide (3.718m) der Nachbarinsel Teneriffa. 

El Cabrito ist ein Biohotel und liegt inmitten einer zehn Hektar großen Plantage. Dort bauen sie Gemüse, Kräuter und Obst an, halten Ziegen, pflanzen und pflegen blühende Hecken, Obstbäume und die vielen Palmen. 

Fast das ganze Jahr über kann man im Freien essen. Eine Essterrasse befindet sich direkt am Meer, eine andere zwischen Mangobäumen und unter Dattelpalmen. Bei kühlerem Wetter oder starkem Wind ziehen die Gäste sich in den großen Speisesaal in der ehemaligen Bananenhalle zurück.

Wenn Du Dich nach Ruhe & Erholung sehnst, bist Du hier genau richtig. Alle Zimmer sind liebevoll eingerichtet und wir würden Dich gern einladen, die Tage auf La Gomera ganz bewußt etwas mehr oder sogar ganz offline als Digitalen Detox zu gestalten. W-lan gibt es deswegen nur im Rezeptionsbereich.

Unsere Hotel-Finca versorgt uns täglich mit Vollpension und den ganzen Tag stehen uns frisches Obst und Säfte zur Verfügung.

ANREISE

Erfolgt individuell: 

  1. Flug nach Teneriffa Süd. 
  2. Fähre nach La Gomera. 
  3. Abholung durch El-Cabrito-Boote (15min-Fahrt). Achtung, bei Dunkelheit findet kein Bootsverkehr mit den El-Cabrito-Booten mehr statt. Achte darauf, dass Du möglichst die 14Uhr-Fähre erreichst. Der Fährhafen liegt nur 20min vom Flughafen entfernt. Die späteste Ankunft mit Handgepäck wäre ca. 13:15Uhr, danach gleich Taxi zum Fährhafen. Falls Du nur die 19Uhr-Fähre erreichst, buche Dir eine Übernachtung direkt in San Sebastian de la Gomera oder komm schon einen Tag früher an. 

MESA-TRANSFER 

Es wird ein preisgünstiger Komplett-Transfer inkl. Fährticket angeboten: 

„MESA“ erwartet Dich am Flughafen Teneriffa (Schalter in der Ankunftshalle rechts) und fährt Dich zur Fähre (Rückreise auch). „MESA“ kostet weniger als die Fährtickets und die sind inklusive! Buchung unter: MESA

Bitte lies die „El Cabrito“-Anreisebeschreibung: elcabrito.es/anreise. 

Bitte teile „El Cabrito“ spätestens vier Tage vor Deiner Abfahrt per Fax/Telefon/E-mail Deine Flugankunftzeit mit, damit die Überfahrt ab San Sebastián organisiert werden kann. Falls sich am Reisetag etwas ändert, bitte „El Cabrito“ anrufen: 0034-922-14 50 05

Aktivitäten

Ausserhalb der Yogapraxis kannst Du entweder ganz in Deinem Digital Detox aufgehen und entspannen oder tauchen und schnorcheln, wandern, die recht umfangreiche Hausbibliothek nutzen, Sonnenauf- und Untergänge bewundern, mit dem Boot nach San Sebastián fahren und über Land zurück wandern, sanftes Whalewatching ausprobieren und vieles mehr.

Preisinformationen:

11 x Yoga & Meditation

€ 490 Early Bird bis zum 24.02.2020

€ 550 Normaltarif ab dem 24.02.2020

Dein Zimmer+Vollpension buchst Du direkt bei „El Cabrito“:

Zimmer/Reihenhaus 30-40m2 mit eigenem Bad

  • doppelt belegt                        €84,00
  • einzeln belegt                        €106,00
  • dreifach belegt                       €79,00

Zimmer/Reihenaus 20m2 mit eigenem Bad

  • doppelt belegt                        €77,00
  • einzeln belegt                         €95,00

Reihenhaus mit 2 separaten Zimmern (Bad im Flur, genutzt von 2 Zimmern)

  • Zimmer 14m2                           €79,00
  • Zimmer 21m2                           €84,00
  • doppelt belegt                         €79,00

(hier müssen beide Zimmerkategorien zusammen gebucht werden, sonst gilt der Preis der Kategorie 30-40m2 mit eigenem Bad)

Alle Preise gelten pro Person, pro Nacht, inklusive Vollpension.

Ganztägig stehen Obst und alkoholfreie Getränke am Buffet zur Verfügung.

Tel: +34 922 145005

E-Mail: info@elcabrito.es

Das Retreat findet ab… Personen statt. Maximale Teilnehmeranzahl 18 Personen.

Über uns:

Nicht nur, daß wir einen gemeinsamen Vornamen haben, wir teilen auch viele gemeinsame Interessen, wie z.B. Yoga und Energieheilung.

Jule Rathjens

Seit 2011 unterrichtet Jule Yin und Vinyasa Yoga und hat ihre Yin Ausbildung bei Paul & Suzee Grilley angefangen und bei Markus Henning Giess weitergeführt.
Neben ihrer Tätigkeit als Yogalehrerin, ist Jule außerdem geistige Heilerin und hat durch ihre Ausbildung in dem Gebiet noch eine ganz neue Sicht auf die feinstoffliche Anatomie, unsere Chakren und wie das mit unserem festen Körper zusammenhängt gewonnen.

Mehr Informationen zu Jule und ihrer Arbeit findest Du auf ihrer Homepage: www.yoga-und-energieheilung.com

Julie Meyer-Christian

Genau wie Jule, unterrichte ich seit 2011 Vinyasa Yoga. 2013 kam Yin Yoga bei Markus Henning Giess dazu. Ich singe leidenschaftlich gern Mantras, die mir dabei helfen, Energien zu kanalisieren und zu harmonisieren. Bei Hanna Oppermann in Hamburg, habe ich eine Aura-Ausbildung absolviert, die mir unglaublich dabei half, energetische Arbeit und Yoga noch mehr zu verbinden. In der Aura Arbeit arbeite ich hauptsächlich in Einzelsitzungen, während ich bei mit Gruppen gern Yoga, Mantras & Energiearbeit verbinde.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

« »