Einführung in die Energie-Heilung

Home » Veranstaltungen » Einführung in die Energie-Heilung

07.-08.09.2019

Erstmalig bieten Jule und ich gemeinsam ein Wochenendseminar zur Einführung in die Energieheilung an! :-) Wir arbeiten beide schon lange auf diesem Gebiet, haben unterschiedliche Ausbildungen und Erfahrungen gesammelt und freuen uns, diese nun mit euch zu teilen.

„Alles ist Energie. Gleiche dich der Frequenz der Realität an,
die du möchtest und du kreierst diese Realität.
Das ist keine Philosophie, das ist Physik.“ Albert Einstein

„Ich sehe was, was du nicht siehst …“. Wir sind mehr als das, was die meisten mit bloßem Auge erkennen können. Uns umgibt eine feinstoffliche Hülle, unsere Aura und in ihr finden sich weitere feinstoffliche Systeme, wie unsere Haupt- und Neben-Chakren, Meridiane sowie unsere Energiehüllen (Koshas). Alles was wir jemals erlebt haben ist in diesen Systemen gespeichert. Bevor sich etwas negativ in unserem Körper ausdrückt, entsteht es in den meisten Fällen zuerst in unseren feineren Hüllen. Es wird dort bereits fühlbar und bahnt sich dann weiter einen Weg in unsere feste Welt und manifestiert sich dort als Schmerz, Blockade, Krankheit etc. 

Energieheilung ist eine Form von Energieübertragung bzw. -anregung, die uns dabei hilft unser natürliches Gleichgewicht beizubehalten oder auch wiederherzustellen. Unser Körper ist ein unfassbares Wunderwerk und eigentlich auch im Stande sich selber zu heilen. Durch unseren modernen westlichen Lebenswandel mit den stetig wachsenden Anforderungen, zu wenig Schlaf, zu viel Stress etc. kommt es allerdings immer häufiger dazu, dass unsere Selbstheilungskräfte blockiert sind, wir uns nicht mehr vollständig regenieren können. Und die Warnsignale, die uns unser Körper sendet werden häufig auch erst zu spät wirklich wahrgenommen.

In diesem Seminar geht es darum, die feinstofflichen Energien zu verstehen, wie sie wirken, wir uns vor fremden Energien schützen können und aber auch, wie wir Energie positiv für uns nutzen können. Mit praktischen Übungen wirst du lernen deine Intuition zu stärken, Energie zu fühlen und diese in deinem eigenen Feld zu verändern. 

Was dich an dem Wochenende erwartet:

  • Ich glaube nur, was ich sehe. Wie unser Unterbewusstsein unsere Wahrnehmung steuert
  • Was versteht man Energieheilung und wie wirkt sie?
  • Kann jeder heilen?
  • Feinstoffliche Anatomie (unsere Aura, Koshas, Chakren und Nadis) und die unsichtbare Welt um uns herum
  • Einführung in Aura Healing
  • Unsere Selbstheilungskräfte verstehen und was sie schwächt aber auch stärkt
  • Wie unsere Gedanken und Emotionen unsere Wirklichkeit beeinflussen. Umdenken und neu fühlen lernen.
  • Meditationen und Wahrnehmungsübungen zu unserem eigenen Feld
  • Übungen zur Stärkung und Reaktivierung unserer Intuition
  • Techniken zum Erden, Schützen und Zentrieren. Warum Abgrenzung grade für feinfühlige Menschen wichtig ist.
  • Praktische Übungen um Energie ganz bewusst in uns spüren und lenken zu können
  • Gruppenenergieheilungen

Einführung in die Energieheilung
mit Jule & Julia Elena

Samstag, 07.09. von 8-17h –

Sonntag, 08.09. von 9-17 Uhr inkl. Pausen

Energieausgleich:
249 € Frühbuchertarif bis 15.08.2019
299 € Normaltarif ab 16.08.2019

Ort:

YOGAmoves

Hohenesch 63

22765 Hamburg

Verbindliche Anmeldung:

yoga-und-energieheilung@gmx.de

Über uns, wie wir zu Energiearbeit gekommen sind:

Jule Rathjens, Geistige Heilerin und Yogalehererin

Das erste Mal, das ich angefangen habe mich mit Energien zu beschäftigen, war als ich deren negative Auswirkungen auf mich gespürt habe. Direkt nach meiner ersten Yogalehrerausbildung habe ich angefangen in Yogastunden zu assistieren und auch schnell selber unterrichtet. Obwohl es mir sehr viel Spaß gebracht hat, hab ich mich nach jeder Stunde wie ausgelaugt gefühlt, mir viel teilweise sogar das Atmen schwer, ganz so als ob mir etwas auf der Brust liegt. Intuitiv habe ich nach jeder Stunde ausgiebig geduscht, um diesen Druck loszuwerden und es hat auch geholfen. Da es jedoch immer wieder aufgetreten ist, habe ich angefangen mich nach Energieheilern umzugucken um zu verstehen, was genau da passiert und vor allem, wie ich das steuern kann. Ich war wie ein Schwamm und hatte ganz unbewusst die negativen Energien der Teilnehmer aufgenommen, die dann wiederum in mir festsaßen. Auch wenn ich das zu dem Zeitpunkt noch nicht verstanden hatte. Seit 2011 arbeite ich bewusst mit meiner Energie, habe verschiedene Fortbildungen auf diesem Gebiet gemacht u.a. die Einweihung ins Reiki sowie die Ausbildung zur Geistigen Heilerin. In Gruppen- aber vor allem auch Einzelarbeit biete ich Energiebehandlungen und Coachings an. 

Julia Elena Meyer-Christian, Aura-Arbeit und Yoga

Das Wahrnehmen, daß es wesentlich mehr gab, als unser menschliches Auge manchmal preisgeben mag, begleitete mich schon als Kind. Ich sah häufig Farben, machte früh erste Erfahrungen mit außerkörperlichen Reisen und hatte sehr lange einen, für andere unsichtbaren, Begleiter.

Während meiner Teenie-Jahre, rückten diese Dinge in den Hintergrund. Später hatte ich das Glück mit verschiedenen Heiltraditionen in Honduras, der Heimat meiner Mutter, in Berührung zu kommen. Während meiner Yogalehrerausbildung 2011 begann über die heilsame Kraft der Mantras und Meditationen wieder in Energie Arbeit einzutauchen.

2014 begann ich die Aura-Ausbildung bei Hanna Oppermann in Hamburg und arbeite seitdem hauptsächlich in Einzelcoachings. Bei Gruppenarbeiten nehme ich gern die sanfte Kraft des Yin Yogas und der Mantras hinzu. Mehr zu mir und meiner Arbeit auf: www.peace-love-yoga.de und www.juliaelena.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

« »